Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preisangaben
Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Irrtümer und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Sonderbestellungen
Für Bestellungen von Artikeln die wir nicht in unserem Sortiment führen, wird der empfohlene Verkaufspreis des Lieferanten verrechnet. Ein Umtausch ist nicht möglich.

Zahlungsmöglichkeiten im Online-Shop
- Vorauszahlung
- Postfinance
- Visa
- Mastercard
- PayPal auf Anfrage 

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

Bei Vorauszahlung erhalten Sie nach Bestelleingang die Rechnung zur Vorauszahlung in Form eines PDF’s per E-Mail zugestellt. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Zahlungsmöglichkeiten im Laden
- Barzahlung
- Maestro Card
- Postcard

Versandkosten in der Schweiz und Liechtenstein
Pauschal verrechnen wir CHF 9.50 Versandkosten für A-Post und CHF 7.50 für B-Post. Ab einem Bestellwert von CHF 300.00 ist der Versand kostenlos. Das Transportrisiko geht zu Lasten des Empfängers. Die Ware kann auf Wunsch während den Laden-Öffnungszeiten von trailshop.ch im Verkaufslokal in Küssnacht am Rigi abgeholt werden.

Versandkosten ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein
Grundsätzlich bieten wir keinen Versand ins Ausland an. Auslandkunden bitten wir uns über unser Kontaktformular eine schriftliche Anfrage zu machen. Die Lieferkonditionen werden anschliessend schriftlich mitgeteilt.

Lieferzeiten
Der Versand erfolgt in der Regel in 2–3 Arbeitstagen nach Bestelleingang, sofern die Ware im Versandlager verfügbar ist.

Annahmeverweigerung
Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Artikel berechnen wir die uns entstandenen Portokosten.

Nicht zustellbare Lieferungen per Post
Kann ein Paket durch die Post nicht zugestellt werden, so wird es auf der zuständigen Postfiliale während 7 Tagen gelagert. Wird das Paket nicht abgeholt, geht es zurück an trailshop.ch. Bei einer notwendigen Zweitzustellung ist trailshop.ch berechtigt, die entstandenen Portokosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum von Outdoor Handel GmbH. Sie erklären hiermit Ihr Einverständnis zur Eintragung des Eigentumsvorbehalts an Ihrem Wohnsitz/Domizil in der Schweiz.

Transportschäden
Transportschäden müssen innert 5 Tagen bei der Poststelle angezeigt werden.

Rückgaberecht/Reklamationen
Innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Lieferung hat der Kunde das Recht die Ware zurück zu geben oder umzutauschen. Die Rückgabe der Ware hat einwandfrei und in der unbeschädigten Originalverpackung zu erfolgen. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Hygieneartikel (Unterwäsche, Nahrungsmittel usw.), elektronische Geräte, Lawinenrucksäcke, Fahrradanhänger, Bikerahmen und Komplettbikes, Brillen, Helme, Bergschuhe, Ausverkauf- und Schnäppchenartikel sowie die auf Kundenwunsch speziell bestellten oder angepassten Produkte. Die Kosten für die Rückgabe sind von der Kundschaft selbst zu tragen.

Wurde die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss retourniert, erhält der Kunde eine Gutschrift mit anschliessender Rückzahlung oder auf Wunsch eine Ersatzlieferung.

Garantie
Grundsätzlich gewähren wir auf alle Produkte 2 Jahre Garantie ab Kaufdatum gegen Vorweisung der Rechnung oder des Kaufbeleges. Produkteschäden oder Produktemängel, die in dieser Zeit trotz sachgerechter Anwendung und Pflege auftreten, beheben wir kostenlos. Es bleibt immer Sache des Herstellers, über Ersatz oder Reparatur zu entscheiden. Im Zweifelsfall entscheidet der Importeur oder Hersteller. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten und alle Bestellinformationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sämtliche Daten werden nur in Übereinstimmung mit dem schweiz. Datenschutzgesetz bearbeitet.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die vorliegenden AGB‘s unterliegen dem Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Küssnacht/SZ.

Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB‘s unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Outdoor Handel GmbH behält sich jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

 

Stand: 01.12.2015

Newsletter

Newsletter