OutdoorWerk Outdoor Stove Tour

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour, Holzverbrennung mit Ventilator
  • OutdoorWerk Outdoor Stove Tour, Holzverbrennung ohne Ventilator

OutdoorWerk Outdoor Stove Tour

Der Outdoor Stove Tour des Schweizer Herstellers OutdoorWerk hat selbst mit feuchtem Brennmaterial eine sehr grosse Leistung.
CHF 930.00   inkl. MWST

Produktbeschreibung

Effizient, unabhängig und ökologisch kochst du im Freien mit dem Outdoor Stove Tour von Outdoorwerk. Dieser Holzkocher verbrennt trockenes wie feuchtes Holz, nasse Tannzapfen und Baumrinde. Nach dem Prinzip des Holzvergasers verwandelt er Biomasse in eine extrem heisse Flamme (bis 1000°C). Wasser kocht auf dem Outdoor Stove schneller als auf den meisten Gas- oder Benzinkochern.

Unabhängig
Den Brennstoff (Holz, Tannzapfen, Baumrinde etc.) findest du unterwegs und musst du nicht mittragen.

Leicht
Der Outdoor Stove Tour wiegt weniger als Gas- und Benzinkocher inklusive Brennstoff.

Effizient
500 Gramm Holz genügen, um zwei Portionen Teigwaren zu kochen. (Getestet auf 1000 m.ü.M., Aussentemperatur 25°C, Topf D=20-22cm, 2 Liter Wasser, Holz: hart/weich gemischt, 250g Teigwaren).

Ökologisch
Mit Holz nutzt du eine erneuerbare Energiequelle und kochst CO2-neutral, denn du setzt nur Klimagase frei, welche die Bäume davor gebunden haben.

Geringes Packmass
Der Outdoor Stove TOUR passt dank seinem geringen Packmass in fast jeden Kochtopf. Ein leistungsstarker Begleiter für ausgedehnte Outdoor-Touren.

Der Outdoor Holzkocher TOUR ermöglicht zwei Betriebsarten:
Mit Ventilator
Ein AA batteriebetriebener Ventilator bewirkt eine noch effizientere und schnellere Vergasung. Je schneller sich der Ventilator dreht (10-stufig verstellbar), desto heisser wird die Flamme und desto feuchter kann das Brennmaterial sein.

Ohne Ventilator
Schwelendes Holz in der Brennkammer lässt die Gase austreten, welche nachverbrannt werden - wie in einer modernen Stückholzheizung. Die Brennkammer muss mit trockenem Holz vorgeheizt werden, damit auch feuchtes Holz brennt. Vorteil: Der Kocher ist noch leichter, da Ventilator und Mittelwand zu Hause bleiben.

Masse
Höhe: 12 cm (Packmass), 25 cm (aufgebaut)
Durchmesser: 13 cm (Packmass), 18 cm (aufgebaut)

Gewicht
730 g mit Ventilator (inkl. Batterien), 425 g ohne Ventilator

Materialien
Kocher und Dreibein: Aus stabilem, rostträgem Federstahlblech.
Antrieb Ventilator: Maxon Elektromotor, 2x AA Batterie/Akku
Motorgehäuse: Spritzwasserfestes CNC-gefrästes Alugehäuse, hart eloxiert.
Steuergerät: Wasserabweisend, CNC-gefrästes Alugehäuse, hart eloxiert.
Packsack: Wasserabweisender Etaproof Baumwollstoff, gedrechselter Holzverschluss, Leinenschnur.

Ventilator
10-stufig verstellbar, mit Tiefentladungsschutz für AA-Akkus, Abschaltautomatik bei Propellerblockierung.

Lieferumfang
- Holzkocher
- Ventilator
- Steuergerät
- 2 AA Batterien
- Dreibein
- Gabel für kleine Töpfe
- Packsack
- Anleitung

Zu 100% in der Schweiz hergestellt.

Zusatzinformation

Hersteller

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

TOAKS Titanium 1600 ml Pot

TOAKS Titanium 1600 ml Pot
CHF 83.90   inkl. MWST

TOAKS Titanium D190 mm Plate

TOAKS Titanium D190 mm Plate
CHF 23.90   inkl. MWST